News

Unnötige Niederlage der Oberliga-Herren gegen Konstanz

Die Basketball-Oberliga-Herren der BG VfB Tamm/TSV Bietigheim haben sich am vergangenen Sonntag eine absolut unnötige Niederlage eingehandelt. Zu Gast in der Tammer Realschulhalle war der TV Konstanz, die nur zu 6 angereist waren.
 
Die Taktik für dieses Spiel war also klar, man wollte die wenigen Konstanzer über das ganze Feld unter Druck setzen. Das gelang im ersten Viertel zunächst auch gut, durch die Druckvolle Abwehr zwangen die BG-ler die Gäste zu einigen Ballverlusten und kamen so zu leichten Fastbreak-Punkten. Durch diese Spielweise gingen die Gastgeber mit 27:17 in Führung, diese hätte jedoch schon höher ausfallen müssen, aber auch in den ersten 10 Minuten gab es die ein oder andere Unkonzentriertheit der BG-ler, die zu einfachen Punkten der Gäste führten.

Weiterlesen …

U12 startet mit Sieg in die Bezirksliga

Die U12-1 startete am vergangenen Samstag mit einem Sieg in die Hauptrunde, in der sie sich für die Bezirksliga qualifiziert haben. In der Buchhalle war die zweite Mannschaft von Crailsheim zu Gast. Gleich zu Beginn machten die BG-Youngsters klar, dass sie das Spiel für sich entscheiden wollen. Durch eine gute Abwehr und gut herausgespielten Schnellangriffen gingen die BG-Kids mit 27:7 in Führung. Einziges Problem war in der ersten Halbzeit die Foulbelastung. Da die guten Schiedsichter eine harte Linie pfiffen mussten sich die Spieler um Janis Höwer darauf einstellen, was ihnen im Verlaufe des Spiels auch gut gelang. Sie liessen fortan die Hände weg und verteidigten in erster Linie mit den Beinen, wodurch sie weniger Fouls gepfiffen bekamen.

Weiterlesen …

Heimerfolg gegen den TSV Eriskirch!!

Am Sonntag trafen die BG-ler auf den Tabellen 9. aus Eriskirch. Zuvor kassierten die Tammer und Bietigheimer in den letzten 2 Ligaspielen 2 Niederlagen. Zwar ging es gegen die Spitzenreiter der Oberliga Ost, aber vor allem im letzten Spiel gegen Reutlingen war doch sehr viel mehr möglich gewesen, deswegen wollte man gegen das Team vom Bodensee die Niederlagenserie stoppen. Durch eine Verletzung am Knöchel, mussten die Hausherren zudem ohne ihren Topscorer Sebastian Konradi auskommen und dennoch stand Coach Harald Eigel eine schlagfertige Truppe zur Verfügung.

Weiterlesen …